Songbirds ... a family blogs!

Songbirds ... a family blogs!

Dienstag, 16. Juli 2013

= today =, July 15th

== the day was == ...we had a couple of very lovely days here.  Visiting neigbours and friends, spending lots of time outdoors as the weather is so warm and summerly.  Everyone seems to be in a good mood when the sun is shining and people chat across the garden-fence. :-)
...whilst playing near the riverbank the kids found a huge spot with woodland strawberries - tiny little things with such big flavour!  We ate so many!
Also, I noticed that there are a lot of butterflies fluttering from one flower to the next these days, and everything is buzzing with bees.  (Stand under a lime-tree when it's in bloom!  Wow!)  I love summer-time - I just wished it would last just a month or two longer...
...in the garden I planted marigold to keep the white flies at bay, and I stuck sticks from the elder-bush into the voles' wholes.  Apparently they don't like the smell?  Well, we'll see.  At least my bush beans are finally appearing .  I had to lay them into the ground three times!  They never got eaten before, but who knows - maybe the voles like them and collected them for their secret stash.  This time round, though, I am happy to see them grow fast and strong.
... had the chance to work with W., our piano-teacher, on more piano-pieces and tried out sounds on the computer-programm.  That was fun! :-)

...wir hatten ein paar wirklich schöne Tage mit Nachbarbesuchen, Freunden, viel Zeit draußen, weil es so schön warm und sommerlich ist.  Jeder scheint plötzlich gute Laune zu haben, wenn die Sonne scheint, und man steht am Gartenzaun und klönt über dies und das (am besten über den eigenen Garten und was dort schon alles wächst ;-).
... als die Kinder am nahen Flussufer spielten, haben sie an einem überwachsenen Stück Hang einen großen Flecken mit Walderdbeeren gefunden.  So viele auf einen Haufen habe ich noch nie gesehen, und wir konnten nicht wiederstehen und haben uns eine nach der anderen in den Mund gesteckt.  So kleine Dinger mit so großem Aroma! 
Außerdem sehe ich in den letzten Tagen sehr viele Schmetterlinge zwischen den Blüten hin und her gaukeln.  Vor allem Kohlweißlinge und kleine Füchse, aber auch Bläulinge und Zitronenfalter - so hübsch, aber zu schnell für meine Kamera.  Und überall summt es mit Bienen und Hummeln.  (Steh' unter einer blühenden Linde und lausch dem geschäftigen Gebrumm - wow!)
... im Garten habe ich Tagetes gepflanzt, weil die die kleinen weißen Fliegen vertreiben soll, und außerdem habe ich Holunder-Stöckchen in die Wühlmauslöcher gesteckt, weil diese wohl den Geruch von Holunder nicht leiden können.  Ob das stimmt?  Ich lass mich überraschen.  Gift kommt mir auf jeden Fall nicht in den Garten!   Ach ja - außerdem sind meine Buschbohnen endlich am Wachsen.  Drei Mal musste ich sie auslegen, weil wohl die Mäuse (oder jemand anderes) sie für ihren geheimen Vorrat geklaut haben.  Aber dieses Mal hatten sie endlich eine Chance, und nun wachsen sie wirklich schnell und kräftig.
... gestern konnte ich mit W., unserem Klavierlehrer, noch weitere Stücke aufschreiben, und ein bisschen am PC-Programm herumprobieren.  Hat Spaß gemacht! :-)

== we made == I am still working on my shawl.  I am not a fast knitter.
Ich arbeite immer noch an meinem Tuch - ich bin wirklich kein schneller Stricker.


== the kids == ... Lisa, the oldest, is looking after her friend's pets and chicken for a week.  The parents intrusted her with the house-keys so that she can care for those (much loved) animals whilst T. is at summer-camp.  Great to see her take responsibility like that!
Yesterday she went to the swimming pool alone because all of her frinds are travelling.  She thought she might meet someone there and ended up playing with my neighbours granddaughter who is 5.  :-)  So sweet!

... Lisa, unsere Große, kümmert sich für eine Woche um die Haustiere und die Hühner ihrer Freundin.  Die Eltern haben ihr den Hausschlüssel anvertraut, so dass sie die (viel geliebten) Tiere versorgen kann, während T. im Sommer-Camp ist.  Schön zu sehen, wie sie ganz selbstverständlich Verantwortung übernimmt.
Gestern ist sie ausnahmsweise mal allein ins Freibad gegangen, weil anscheinend alle ihre Freundinnen verreist sind.  Sie dachte, dass sie vielleicht doch noch jemand Bekanntem über den Weg laufen würde, und am Ende hat sie mit der 5-jährigen Enkelin meiner Nachbarin gespielt.  So süß! :-)

== I listened to == Sherlock Holmes audio-plays.  Thrilling and funny at the same time.  I love to listen to audio-books or audio-plays whilst doing mundane taks.

Sherlock Holmes Hörspiele.  Spannend und gleichzeitig lustig.  Ich höre total gern Hörbücher und - spiele wenn ich irgendetwas eintöniges erledigen muss (wie Hausarbeit).  

== I read == /

== in the kitchen == Blueberries and raspberries to snack on; for dinner Sheperd's Pie and a big garden salad.  

Blaubeeren und Himbeeren zum Naschen; zum Mittag gab es mal etwas Englisches:  Sheperd's Pie (kann man vegetarisch mit Linsen anstatt Hackfleisch zubreiten, und ist seeeeeeeehr lecker!) und ein großer Gartensalat.

== thoughts & plans == I have to finish some tasks today, lots of things I started and didn't finish:  letter-writing, decorating the front-room, clearing the garden, etc.  Also I want to go and print out some fotographs that I took.  Tried to do that last night at the supermarket but the printer wasn't working.  So, try again today.

Ich muss heute einige Dinge zu Ende bringen bzw. weiter daran arbeiten, wie: Briefe schreiben, das Wohnzimmer weiterstreichen, den Garten aufräumen, etc.  Außerdem will ich einige Fotos ausdrucken lassen, um daraus Postkarten zu basteln.  Wir haben es gestern Abend schon im Supermarkt versucht, aber da hat der Drucker nicht richtig funktioniert.  Also, heute noch mal das Ganze! :-)

== Pictures of the day ==
 = Crepes-eating at a lovely neighbour's =

= busy bumblebee =

= Sheperd's Pie =

= lot's of delicious berries =