Songbirds ... a family blogs!

Songbirds ... a family blogs!

Mittwoch, 22. Januar 2014

English Scones & Give Away

 

Das erste Mal habe ich Scones with clotted cream and jam in einem Cafe beim Beachy Head in England gegessen.  Meine Au-pair-Freundin und ich waren von Eastbourne heraufgewandert und hatten die tolle Aussicht genossen, den Leuchtturm fotographiert und uns den Seewind um die Nase wehen lassen.  Die Südküste von England war für mich schon immer etwas Faszinierendes.  Die rauhe See, die weißen Kreidefelsen und die Geschichte(n), die sich um diese Gegend rankt, wirkten immer romantisch aber auch düster auf mich (eine große Anzahl von Suiziden, Geistergeschichten, u.m.)  - und so typisch englisch.
Genauso wie Scones - mit Sahne und Erdbeermarmelade zum Tee.


Scones sind kleine, luftige Brötchen, die mit Backpulver gebacken werden.  Da sie sehr einfach zuzubereiten sind, sind sie auch perfekt für's (schnelle) Frühstück. 


Sie sind so lecker, dass niemand ihnen widerstehen kann!  ;-)

Rezept:
Zutaten:  
300g Mehl
50g Butter
1 Pck. Backpulver
1 Prise Salz
60g Zucker
300ml Buttermilch

Extra:  200ml Sahne, Erdbeermarmelade

Zubereitung:  Aus den oberen Zutaten einen glatten Teig herstellen (falls zu klebrig, noch mehr Mehl zufügen!).  Dann kleine Brötchen formen oder den Teig 2,5cm ausrollen und Kreise ausstechen, aufs Blech legen und im Ofen bei 200-225 Grad 15 Minuten backen.

Zum Tee die Scones aufschneiden, mit Schlagsahne und Erdbeermarmelade füllen und genießen!

                                                    *******************************

Und nun zu meinem Give-Away.  Ehrlich - es ist mein erstes Mal, und fast bin ich ein bisschen aufgeregt.  :-)
Ich habe drei Sachen ausgewählt, die ich gern weitergeben möchte.


1. SteinReich von Luisa Francia
Gedanken über Geld und Reichtum - sehr schön zu lesen und sehr interessant!
2. Writing down the bones von Natalie Goldberg
Für diejenigen, die gern schreiben oder mit dem Schreiben beginnen wollen.  Ein Buch voller Ideen und Vorschläge - allerdings auf Englisch.
3. Owls Notizbuch von ecojot
Aus meinem Lädchen ausgesucht - niedliches Design auf Recycling-Papier aus Canada.
Wer mag, kann sich in den Kommentaren für das Give-Away eintragen und dabei schreiben, was er gern 'gewinnen' möchte.  Am Wochenende werde ich dann per Losverfahren die Gewinner ziehen.

Viel Spaß und viel Glück! 

Kommentare:

  1. Oh ja, Scones mag ich auch sehr gern! Hab die immer in Schottland gegessen :)
    Dein Giveaway ist ja sehr verführerisch... also ich würde mich über ein Notizbuch sehr freuen!!
    Alles, alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  2. ich mag Scones auch sehr gern! Am liebsten die mit Rosinen :) Aber es gibt in Frankreich keine Buttermilch, darum muss ich weiterhin zu Marks n Spencers gehen :) Auch nicht soooo schlimm. Gewinnen würde ich gern das Notizbuch :)

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm Scones, danke für die Erinnerung, die möchte ich auch gerne noch einmal backen! Schade nur, dass es hier keine clotted cream gibt. Da ich das Buch von Luisa Francia schon habe, würde ich mich über das Buch von Natalie Goldberg sehr freuen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben Schlagsahne genommen, weil das schnell geht und auch sehr lecker ist. Aber: man kann clotted cream auch selber machen. Vielleicht kann ich ja mal eine Anleitung hier einstellen. :-)

      Löschen
  4. Liebe Sarah,
    so viele, schönes Tips, danke ! Auch für das tolle Scones Rezept, ich mag sie gerne mit Lemoncurd !
    Das Bild von der Südküste ist wunderschön !
    Liebe Grüße,
    Deine Birgit

    AntwortenLöschen
  5. und ich kann mich nicht zwischen 'steinreich' und dem eulenbüchlein entscheiden... eins schön, eins interessant...
    (und steh ich jetzt morgen früher auf, um scones zu backen...hmm? mal sehn, wenn mein bett mich nur loslässt ;-) )

    AntwortenLöschen