Songbirds ... a family blogs!

Songbirds ... a family blogs!

Montag, 24. August 2015

My Muffin-Girl





Muffins.
Meine jüngste Tochter hat eine kleine große Leidenschaft für Muffins - und nicht nur beim Backen.
Inzwischen haben sie sich überall eingeschlichen. Sie werden gezeichnet oder aus Bügelperlen gefertigt, aus buntem Garn gehäkelt, oder oder. Es gibt Muffins zum (Spiel)Essen, aber auch solche, die lebendig sind, sprechen können und aufregende Abenteuer erleben.
Manche Muffins müssen sogar abends mit ins Bett und werden zugedeckt. Sie kommen mit auf Ausflüge oder in die Schule. Außerdem ich werde dazu angehalten, neue zu häkeln - denn so ganz schafft sie das noch nicht. (Rund häkeln ist aber auch ein bisschen verzwickt für jemanden, der gerade erst anfängt.)

Aber backen, das kann sie schon recht gut!
Hier ist das letzte Rezept, dass wir erst letzte Woche ausprobiert haben:

Schwarz-Weiss-Muffins

Teig 1
200g Mehl
2 Tl Backpulver
1 Ei
140g Zucker
80ml Öl
280g Buttermilch

Teig 2
70g Mehl
1Tl Backpulver
1/2 Tl Vanillezucker
1/2 P. Schoko-Puddingpulver
1 Ei
35g Zucker
20ml Öl
60ml Milch

Teig 1 in die Vertiefungen des Muffins-Blechs verteilen, dann den dunklen Teig 2 in die mitte des hellen Teigs geben. 25 Minuten bei 180°C backen, herausnehmen und 5 Minuten in der Form ruhen lassen.
Nach dem Abkühlen mit Schlagsahne und Kakaopulver bestäubt servieren.