Songbirds ... a family blogs!

Songbirds ... a family blogs!

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Lebkuchen


Meine liebe große Tochter ist ja manchmal süß.  Sie hat heute das erste Mal das Bad geputzt.  Eigentlich ist ihre Aufgabe das Abtrocknen (und manchmal Wäsche aufhängen), aber heute hatte sie keine Lust dazu.  Und weil ich keine Lust hatte eine Diskussion anzufangen, schlug ich vor, dass sie ja auch das Bad sauber machen könnte - weil es dringend ein bisschen Aufmerksamkeit nötig hatte. ;-)


Also verschwand sie eine Weile mit Putzzeug bewaffnet und ich griff nach dem Geschirrtuch und machte mich ans Abtrocknen.  Später - als ich dann fertig war - warf ich ein Auge auf das Werk meiner Großen.  Spiegel, Waschbecken und Badewanne waren tatsächlich blitzsauber, aber die Fliesen waren bedeckt mit feuchten Handtüchern (um das verspritzte Wasser aufzusaugen) und die Flasche Putzmittel, die ich heute erst neu gekauft hatte, war halb leer. :-/  Aber es ist toll, wenn die Kinder Hausarbeit auf ihre ganz eigene Art machen - zumindest bringt es mich zum Schmunzeln.


... wie die Deko-Sachen für die Lebkuchen, die ich heute durch Zufall in dieser Schublade wiederfand.  :-)

~ Lebkuchen-Rezept ~

Zutaten:
250g Honig
125g Zucker
125g Butter
500g Mehl 
20g Kakao
1/2 Päckchen Lebkuchengewürz
1/2 Tl Zimt
1 Prise Salz
1 Ei
5g Pottasche
2cl Rum

Zuerst den Honig mit dem Zucker und der Butter erwärmen.  Dann das Mehl, den Kakao, das Ei und die Gewürze hinzufügen.  Die Pottasche in dem Rum auflösen und zu dem Teig geben und gut durchkneten (wenn zu klebrig, noch etwas Mehl hinzufügen).  Im Kühlschrank ruhen lassen, dann ausrollen und ausstechen.  Bei 180 Grad für 15 - 20 Minuten backen.

Viel Freude beim verzieren!