Songbirds ... a family blogs!

Songbirds ... a family blogs!

Montag, 29. September 2008

Was wir gerade machen:

Lisa:
- sehr viel mit Schleichtieren spielen :-)
- Dinosaurier (wir haben sogar welche ausgegraben, aus so einem kleinen Tonblock - sehr spaßig)
- sich Gedanken machen über alles mögliche
- ihr Fähigkeiten beim Hamsterball (Computerspiel) ausbauen. (nicht gerade mein Favorit, aber naja)
- Lieder ausdenken
- beim Kochen helfen
- akrobatische Kunstücke am Hochbett ausprobieren, und auf ihrer selbstgebauten Schaukel schaukeln
- sie hat mir erzählt, dass sie nun Stelzen laufen kann
- Pfeifen üben - sie hat's schon fast raus

Jamie:
- mit Technik experimentieren; heute entdeckte er das Radio (das hab ich sonst nie an), und er war sehr entäuscht, dass man da nicht zurückspulen kann. *lach*
- Rollenspiele mit Autos
- mit Amelie Spiele ausdenken
- weiterhin Züge (vor allem ICEs)
- nachdenken
- Hochhäuser bauen (aus Duplo oder Kapla)
- Musik

Amelie:
- klettern
- Sprachausbau, es klappen jetzt sogar schon kompliziertere Wörter wie 'weggechlogen' (weggeflogen) sehr deutlich. :-), und auch der Satzbau kommt.(mit gerade 2 schon nicht schlecht)
- Abwaschen
- generell helfen

Mama:
- ein bisschen schreiben
- neue Lieder
- habe wieder angefangen Geige zu üben
- Gitarre

...mehr nicht. Ich muss meine Zeit mal wieder besser organisieren.

Gestern haben die Kinder mit Brausetabletten experimentiert. Das fanden sie sehr interessant - das blubberte und schäumte. Jamie war sich sehr sicher, dass aus dem Schaum ein Schleichtier herauskommen würde, so als Überraschungseffekt...aber leider kam keins.
Heute, kurz vorm ins Bett gehen, bauten Lisa und Jamie noch einen riesigen Kaplaturm.
Diese Hölzer sind ganz toll und falls jemand für ein Kind ein Geschenk sucht, sind sie sehr zu empfehlen. Der Name Kapla setzt sich aus Kabouter Plankjes (Wichtelhölzchen) zusammen
So sehen sie aus: