Songbirds ... a family blogs!

Songbirds ... a family blogs!

Dienstag, 29. November 2011

Adventsgedanken und ein wenig Wehmut...


Ich plane gerade ein bisschen, was wir im Advent alles machen wollen (*und freu mich schon drauf*).
Vor kurzem hatte ich ja eine längere Phase mit Krankheit und Erschöpftsein, aber da es mir jetzt wieder gut geht, habe ich auch wieder ganz viele Ideen und kreative Energie, die ausgelebt werden will. :-)

Auf der anderen Seite überfällt mich aber auch gerade ein wenig Wehmut...
In meiner Sekretärschublade sind mir meine alten Bücher in die Hände gefallen, die ich mit den Kindern begonnen habe, als noch niemand in die Schule ging.
Unser Familien-Liederbuch, unser Naturtagebuch (mit tollen Zeichnungen von Lisa), mein persönliches Tagebuch, wo ich festhielt, was wir so gemacht und erlebt haben.
Schade, dass ich irgendwann nicht mehr genug Zeit gefunden habe, diese Dinge weiter zu führen.
Heute hat Amelie ihre Schuleingangsuntersuchung, und ich weiß...eine Ära geht zu Ende. (hört sich fast schon dramatisch an :-)
Ich sehe die Kinder meines Bruders, die gerade mal 1 und 2,5 Jahre alt sind, und denke daran zurück, als meine drei so klein waren. Eine anstrengende Zeit, aber auch so intensiv, so spannend und so frei. Diese Freiheit vermisse ich manchmal.

Auf der anderen Seite erschließen einem größere Kinder dafür ganz andere (ungeahnte) Möglichkeiten, wie z.B. die Planung (und hoffentlich Aufführung) eines klitzekleinen Weihnachtstheaterstücks für die Familie.
Ich bin wirklich gespannt!