Songbirds ... a family blogs!

Songbirds ... a family blogs!

Mittwoch, 8. Dezember 2010

"Guck mal, es schneit!"


"Guck mal, Madita, es schneit!"
Da springt Madita schnell aus dem Bett. Der erste Schnee ist ja etwas Besonderes und Wunderbares.
"Ich mag diesen lieber als all den anderen blöden Schnee", sagt Madita.
So ungerecht ist Lisabet nicht.
"Ich mag aber allen Schnee auf der ganzen, ganzen Welt", behauptet sie.
Darüber lacht Madita.
Was willst du denn mit all dem Schnee auf der ganzen Welt? Ich finde, unser Schnee hier reicht schon."
Ja, und ob der reicht!
Und jetzt fällt er dicht über ganz Birkenlund. Die Birken rund ums Haus werden so weiß und schön, und Madita und Lisabet werden so ausgelassen und wild.
Den ganzen Tag lang haben sie Spaß in ihrem Schnee. Sie rollen sich darin herum, sie bauen einen Schneemann und eine Schneelaterne, und dann rollen sie sich wieder im Schnee. Das macht Sasso auch. Er bellt und freut sich. Gosan guckt durchs Küchenfenster und glaubt, dass Sasso verrückt geworden ist. Gosan macht sich nichts aus Schnee. Aber Papa! Plötzlich kommt er herausgestürzt und will mitmachen.
"Jetzt zeig ich euch mal, dass ich die Nase vom Schneemann mit diesem Schneeball hier treffen kann", sagt er.
Und das kann er tatsächlich.
"Aber jetzt zeig ich dir, dass ich deine Nase mit diesem Schneeball treffen kann", sagt Madita.
Und dann gibt es eine Schneeballschlacht! Papa kämpft so wild, dass er schließlich in eine Schneewehe fällt.

Astrid Lindgren, 'Pelle zieht aus und andere Weihnachtsgeschichten'