Songbirds ... a family blogs!

Songbirds ... a family blogs!

Sonntag, 7. August 2011

Eifersucht, Müdigkeit und Schokokuchen

Heute war ein anstrengeder Tag mit einigen entspannten, schönen Momenten.
Ich bin seit zwei/drei Tagen recht erschöpft, musste eine Feier absagen, um auf dem Sofa zu liegen, und meine Kinder - voller Energie wie sie so sind - rasselten aneinander, tobten herum oder spielten äußerst kreativ durch die ganze Wohnung hindurch. Zeitweise sah es hier aus, als sei ein Tornado hier entlang gefegt (inzwischen sind wir aber wieder Herr der Lage, haha!).

Heute morgen haben wir uns eine Geschichte ausgedacht. Zumindest die Hauptpersonen und den Titel. Wir haben ein bisschen auf der Schreibmaschine getippt, die dann entführt wurde, um damit ein Postbüro einzurichten.
Als ich im Bett lag, kam ständig der Postbote vorbei und brachte mir Briefe, Zeitungen und Werbung. Das war auf alle Fälle unterhaltsam, auch wenn ich dabei nicht viel Ruhe bekam.
Später war mein Sohn mit seinen Freunden unterwegs, und meine Große kämpfte mit einem Anfall von Eifersucht. Ich begab mich derweil an die Nähmaschine - im Wohnzimmer, wo meine kleine Tochter bereits eine ganze Welt aufgebaut hatte und in dieser ganz versunken war.
Ein wenig konnte ich also meiner eigenen Kreativität freien Lauf lassen, bevor wir uns dann dazu entschlossen, alte Fünf Freunde Episoden anzuschauen (während ich ein bisschen weiter nähte).
Doch irgendwann war Fernsehen langweilig, und wir siedelten in die Küche um, wo wir Schokokuchen und Brot backten, während wir Hörspiele hörten.


...der Kuchen ist ungemein lecker! Schade, dass ich euch hier kein Stück zum Probieren posten kann. ;-)

Kommentare:

  1. liebe isla,
    mmmh der schokoladenkuchen sieht ja lecker aus. bekomme hunger. verrätst du das rezept?
    liebe grüße und eine schöne woche wünscht dir regina

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsch dir viel Kraft und eigentlich hört sich das nach einem sehr schönen Tag an mit den ganz "normalen" Besonderheiten, nicht?;)
    Der Schokokuchen sieht total lecker aus und das zweite Foto find ich total klasse!
    ganz liebe grüße
    JenMuna

    AntwortenLöschen
  3. @Regina: Gern poste ich das Rezept und auch das dazu gehörige Buch (mach ich im nächsten post ;-)
    Der Kuchen war ganz schnell alle!

    @JenMuna: Danke! Ja, ich glaube, ich finde gerade alles etwas anstrengend - weiß nicht, warum ich gerade so erschöpft bin. Aber es geht schon aufwärts, und dann sehe ich auch all die schönen Dinge, die jeden Tag passieren, wieder klarer. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Meine Güte, jetzt hab ich doch ein wenig gebraucht, bis ich die Perspektive von dem 2. Bild verstanden habe. *gb*

    Schaut lecker aus der Kuchen. Da knurrt mir direkt der Magen. ;-)

    Schön, dass du wieder postest, btw. Hab ich jetzt irgendwie erst mitbekommen...

    Fünf Freunde... die habe ich geliebt! :-)

    AntwortenLöschen