Songbirds ... a family blogs!

Songbirds ... a family blogs!

Donnerstag, 6. November 2008

Stürmische Zeiten

Nur ein kleines Up-date:
Ich nehme mein Posting über den Month of simple living erstmal wieder raus. Manchmal kommen Dinge dazwischen, die erstmal wichtiger sind, als das Bloggen, und so werde ich wieder einfach nur spontan kleine Postings reinsetzen, wenn ich Zeit und Inspiration dazu habe.
Ich muss jetzt darauf achten, dass ich mich nicht übernehme und gut auf mich selber achte. Allzu schnell gerate ich in eine Schleife des 'zu viel auf einmal-wollens' und es endet damit, dass es mir nicht gut geht, und ich keine Energie und Geduld mehr für die Kinder habe.
Und gerade die brauchen mich zur Zeit verstärkt.
Amelie geht gerade durch eine anstrengende Entwicklungsphase - ist praktisch über Nacht windelfrei geworden, einfach so, ist willensstark und gleichzeitig verunsichert (was in viel Gebrüll endet), spricht unwahrscheinlich viel und gut und braucht ganz viel Mama (und Brust ;-) )
Oft wacht sie 3-4 mal die Nacht auf, wütend, schreiend. Dadurch werden auch die anderen beiden gestört. Und ich bin angespannt und habe weniger Geduld, bin nicht mehr so verlässlich für die Großen.
Dadurch sind die beiden auch anhänglicher geworden, wollen ständig auf/in den Arm, auf den Schoß, meine Nähe - und Amelie schreit und protestiert.
Schwierig, da ein Mittelmaß für alle zu finden.
Aber es ist schon wieder etwas besser geworden. Nur ich selber hätte mal eine Auszeit gebraucht...die leider nicht möglich war.
Nunja. Gestern und Vorgestern konnte Lisa den Nachmittag bei einer Freundin verbringen, und das hat mir sehr geholfen.
Ich glaube, es geht jetzt wieder aufwärts.
In den letzten Tagen hatte ich endlich wieder Motivation zu schreiben und zu üben, und zu lesen und so weiter. Und dabei kann ich dann auch wieder auftanken.