Songbirds ... a family blogs!

Songbirds ... a family blogs!

Montag, 28. April 2014

Cycling


Am Samstag haben wir eine sehr lange Radtour unternommen. 14km hin und dasselbe wieder zurück.  Wir sind zeitig losgefahren, weil es nachmittags ein Gewitter geben sollte.

On Saturday we went on quite a long bike-ride.  14km there and the same back.  We set off on time as there was bad weather forecast for the afternoon.


Wie findet ihr die Sommermütze meiner Kleinen?  Ein bisschen sieht sie damit aus wie ein Zwerg. :-) Und eigentlich handelt es sich hier auch um einen Multifunktions-Loop... sozusagen.  Ich habe ihn selbst genäht, was auch nicht sehr schwer war weil es nur eine Naht gibt, und mein Kind hat kurzerhand eine Mütze daraus gemacht.  Manchmal stellt sie sich auch vor, das wäre ihr Pferdeschwanz, und sie hätte ganz lange Haare... nun ja. Ihre Afro-Locken wachsen nicht wirklich, sondern verwandeln sich irgendwann in eine Art Teppich.  Deshalb ist kurz einfach hübscher und praktischer.  Aber träumen darf man ja.

What do you think about my little one's summer hat?  She looks a bit like a gnome, doesn't she? :-) And really, it is not a hat but a multifunctional loop that I sewed for her.  It was very easy as it has only one seam, and my girl turned it into a hat with a piece of jersey tied into a bow.  Sometimes she imagines the hat is her pony-tail... well.  Her Afro-curls don't really grow long and turn into some kind of a 'carpet' after a while.  That's why we keep her hair short.  It looks quite pretty and is practical.  But she can dream, right?


Der Raps steht gerade in voller Blüte.  Ich mag Raps, dieses grelle Gelb und auch den etwas eigenen Duft.  Wir sind an einem riesengroßen, leuchtenden Feld vorbei geradelt und mein Sohn hat überlegt, wie lange der Bauer wohl brauchen würde, um es abzumähen.

The rapeseed is in full bloom right now.  I love it with its bright yellow and its distinct fragrance.  We passed by a huge, wide rapseed field and my son wondered about how long it would take the farmer to harvest it.


Die Kinder haben super durchgehalten.  Hätte ich ja nicht gedacht.  Aber wir brauchen auch das Training, denn im Sommer werden wir - wenn alles gut geht - noch auf eine viel längere Radtour fahren, und dafür müssen wir ja fit sein, ne?

The children did really well on this tour.  I was really proud of them.  And we do need the training for the summer when - if all goes well - we are going on a much, much longer bike-ride than this one. 


Kommentare:

  1. Die Sommer-Pläne hören sich ja spannend an :-)
    LG, Micha

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sarah,
    so ein toller Ausflug, schöne Bilder !
    Das Tuch ist klasse ! Ja, das mit den Haaren kann ich mir vorstellen, unser Kleiner hatte immer dolle Naturlocken (und Afrolocken sind ja noch krasser), wenn sie nass waren, waren sie ganz lang und trocken wanderte alles nach oben. Irgendwann wollte er sie dann auch kurz haben, weil ständig alles verknotet war....
    Liebe Grüße,
    Deine Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit! :-)

      ja, das Verknoten ist bei ihr ganz schlimm. Kämmen kann ich die fast garnicht. Mein Sohn hat ja richtige Locken, wenn ich da etwas Conditioner reinmache, dann kann ich da durchkämmen und die Haare selbst sind viel weicher. Mein Tochter hat richtiges Afrikanerhaar - dratig und absolut kraus. Vielleicht mag sie irgendwann mal dünne Dreadlocks haben. Die können tatsächlich sehr hübsch und gepflegt aussehen. Oder eben Zöpfchen. Aber dafür braucht man sicher sehr viel Geduld. ;-)

      Löschen