Songbirds ... a family blogs!

Songbirds ... a family blogs!

Sonntag, 14. April 2013

the first hike


Gestern waren wir auf unserer ersten offiziellen Wanderung 2013.  Natürlich sind wir vorher auch schon spazieren gegangen auf unseren üblichen Routen, doch nicht mit Rucksack und Picknick und nicht so weit (und hoch).

Yesterday we went on our first official hike 2013.  Of course, we've been on numerous walks before but not with backpacks, picnics and on such a long (and steep) route.


Trotzdem wollten wir erstmal klein anfangen und haben uns für Rundweg Nr.3 entschieden, der 4 Kilometer lang ist und über die 'Hohe Schanze' führt.

However, we wanted to start small and decided on trail no. 3 which is 4 kilometers and leads up to the top of the 'High Entrenchment' (a military spot in the 18th century, now part of the forest).



Wir haben schnell gemerkt, dass wir im Winter ziemlich faul waren und nicht mehr so fit sind, wie letzten Sommer.  Aber das wird schon wieder.

We noticed soon enough that we spent the winter lazy and that we lost stamina and strength during the last six months.  But I am sure this will change with the warmer weather now; all that gardening that is waiting for us, bike-rides, walks and games to be played outside... and, of course, more hikes!



Die meiste Zeit war die Kamera in der Hand meiner Tochter.  Ich finde, sie macht das schon ganz gut!

Most of the time my camera was in my daughter's hands and I think she is doing quite well!




... und dann mussten wir alle noch einen kleinen Sprung in den Frühling wagen, der dieses Jahr ja reichlich spät und zögerlich anfängt ...

... of course, we also had to do some spring jumps to greet the sunshine, warmth and life that's returning a little diffidently this year ...
 




Wir freuen uns, dass es endlich etwas wärmer wird, und der Schnee getaut ist.  Es wachsen auch schon viele Blümchen, die das winterliche Grau-Braun mit bunten Punkten übersäen ...

We are so greatful that the temperatures are finally increasing and all the snow has melted.  A lot of little flowers are daring to poke their heads out and cover the winter greyness with colourfull dots ...


... und natürlich Bärlauch, von dem wir uns schon ein bisschen gepflückt haben.

... just as the wild garlic with its lovely fresh green.  We plucked a bunch of leaves to take home with us.


Kommentare:

  1. Da bekommt man ja gleich Lust, auch die Wanderschuhe zu schnüren.

    Liebe Grüße
    und einen schönen Sonntag

    Nula

    AntwortenLöschen
  2. Danke Nula! Wünsche ich Dir/euch auch. :-)

    AntwortenLöschen