Songbirds ... a family blogs!

Songbirds ... a family blogs!

Dienstag, 28. Dezember 2010

Vorsätze


Na, denkt ihr schon ab und zu an das nächste Jahr? :-)

Habt ihr Vorsätze? Wollt ihr etwas verändern? Steckt ihr euch (neue) Ziele?
Oder lasst ihr den Jahreswechsel einfach an euch vorüber ziehen...ohne einen großen Gedanken daran zu verschwenden?

Ich habe immer noch meine Liste für das Jahr 2010. Ich hatte sie extra eingeheftet, damit ich sie immer wieder ansehen kann. Ich hatte sie sogar in meinem anderen Blog gepostet! Und...nun ja...ich bin meinen Zielen zwar etwas näher gekommen, aber so ganz habe ich nicht alles erreicht.
Punkt 1 war der einfachste. Schreiben ist für mich leicht. Allerdings mache ich es nicht, wie gedacht, morgens als erste Aktivität...sondern eben so, wie es passt. Hier im Blog zu schreiben zählt dabei auch - finde ich. ;-)
Punkt 2 ...ähem, ist so irgendwie im Sande verlaufen, obwohl ich gemerkt hatte, wie gut es mir tut.
Punkt 3 wollte ich anders umsetzen, als ich es getan habe. Eigentlich hatte ich vor, gezielt Stücke zu üben - nach Noten. Anstatt dessen habe ich Songs geübt, mit Akkorden. Habe ich mich verbessert? Nicht so sehr, wie ich gehofft hatte. Vielleicht ein wenig. Meine Stimme ist auf jeden Fall kräftiger geworden, und mein 'Songrepertoire' ist gewachsen...das ist ja auch etwas.
Punkt 4 ist mir wohl irgendwie entfallen. Ach nein! Es war das schlechte Wetter! Der Sommer war so verregnet, dass ich keine Lust hatte viel im Garten zu arbeiten. Und deshalb ist dort auch nicht so viel gewachsen...zu meinem Bedauern.
Punkt 5 konnte ich nur halb umsetzen. Sagen wir mal, ich mache schon mehr für mich und reserviere mir meine Momente hier und dort. Ich hatte auf jeden Fall mehr Zeit und Gelegenheit meine Freundschaften zu pflegen!
Punkt 6 hat tatsächlich recht gut geklappt!
Punkt 7 ist immer so eine Sache. Sport tut mir sehr gut und ist wichtig für mich...und trotzdem bin ich manchmal einfach zu faul, oder die Zeit reicht nicht. An diesem Punkt könnte ich noch mehr arbeiten und ich werde ihn bestimmt in meine neue Liste übernehmen.

Ich liebe ja Listen, auch wenn ich mich nicht immer unbedingt daran halte. Ich mag es, Dinge festzuhalten, zu ordnen und immer wieder nachzulesen.
Ich werde mir für 2011 wieder neue Vorsätze aufschreiben, auch wenn ich jetzt schon weiß, dass ich sie nicht 100% umsetzen kann und werde. Aber immerhin geben sie mir eine Idee von dem, was ich erreichen möchte, und außerdem macht es mir Spaß, es wenigstens zu versuchen!

Habt ihr auch schon Vorsätze für das neue Jahr? Wenn ja, welche?

Kommentare:

  1. Ja, so bin ich auch. ich mag Listen, ich mag aufschreiben, festhalten, ordnen, reflektieren, verwefen, prüfen, neudenken...Listen. Für 2011 habe ich komicherweise noch keine. All die anderen Jahre hatte ich sie manchmal schon im Oktober.

    AntwortenLöschen
  2. Ich arbeite ja immer noch an meiner Liste mit den 37 Dingen. Ansonsten habe ich mir vorgenommen ordentlicher zu werden, und die Abläufe hier daheim zu vereinfachen. Mein Mann meint nämlich, ich würde alles zu sehr verkomplizieren! Manchmal hat er da wohl Recht...
    LG und Dir ein gutes neues Jahr,
    Bianca

    AntwortenLöschen